SommerKunstKurs 2020 "Das Helle und das Dunkle"

In unserer SommerKunstWoche geht es bekanntermaßen sehr phantasievoll und fröhlich zu... In diesem Sommer untersuchen wir die Wirkung von Hell und Dunkel in den Kunstwerken der Kunsthalle Hamburg und in unseren eigenen Malereien, experimentieren mit der Cyanotypie, einer sehr alten Fototechnik, die sowohl einen dunklen Raum, als auch Sonnenlicht erfordert. Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand, zeichnen, collagieren, lernen Werke verschiedener Künstler*innen kennen und lauschen einer feinsinnigen Geschichte über die hellen und weniger hellen Seiten des Lebens. Und das alles im Atelier, im Garten, im Park und am letzten Kurstag in Hamburg in der Kunsthalle. 

Wer ist dabei?

zurück

 

Linus, 17 Jahre